über die Autorin

 

Sind Sie neugierig geworden auf die Person Nele Böhm?

Hier ist die offizielle Version:

Nele Böhm, Jahrgang 1963, war in ihrem ersten Leben überzeugter Yuppie und Großstadtsingle. Heute lebt sie ruhig und beschaulich auf dem Land, wo die Welt noch in Ordnung ist, und widmet sich ganz dem Schreiben.

Landluft lädt zum Küssen ein ist nach Ein Vater zum Verlieben ihr zweiter Roman.

 

Und hier die inoffizielle:

Sprachliebhaberin, ganze-Nächte-durch-Leserin, Mah Jongg-Süchtige, begeisterte Netzwerkerin, Traumtänzerin mit Bodenhaftung und waschechter Zwilling - zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust. Dass sie mich nicht aufreiben, liegt nur an meiner Willenskraft ... und an den regelmäßigen Qi Gong Übungen (vermutlich).

Das Unmögliche möglich machen, Träume Wirklichkeit werden lassen, mit Worten die Welt verbessern.

 

 

 

 

Impressum